Kinderzahn­heilkunde

Bestens gewappnet gegen bösartige Bakterien und Karies

Bei uns stehen auch die ganz kleinen Patienten im Fokus. Im Rahmen der Individualprophylaxe Ihres Kindes in unserer Zahnarztpraxis Bad Vilbel überprüfen wir in regelmäßigen Abständen den Mundgesundheitszustand. Durch unsere langjährige Erfahrung können wir dabei auf die besonderen Bedürfnisse von Kindern eingehen und eine altersgerechte, schonende und stressfreie Behandlung gewährleisten. Ist eine Behandlung doch einmal notwendig, beispielsweise aufgrund von Beschwerden wie Karies oder Zahnschmerzen, bieten wir Ihrem Kind das gesamte Leistungsspektrum der Kinderzahnheilkunde an. Neben einer besonders kinderfreundlichen Füllungstherapie bei Milchzahndefekten unter anderem auch die Fluoridierung und die Fissurenversiegelung.

Die Grundlagen der Zahnpflege bringen wir unseren kleinen Patienten durch die sogenannte Putzschule bei. Damit ist Ihr Kind auch zu Hause bestens gerüstet, um Bakterien mithilfe der Zahnbürste zu bekämpfen. Zudem geben wir hilfreiche Tipps für eine gesunde Ernährungsweise.

Bei einem Zahnverlust im Kindesalter greifen wir auf sogenannte Platzhalter zurück. Die Milchbackenzähne haben eine wichtige Platzhalterfunktion für die bleibenden Zähne. Gehen sie vorzeitig verloren, kann dies die gesamte Entwicklung des Kiefers stören. Deshalb wird oft das Einsetzen eines Platzhalters empfohlen. Ob ein abnehmbarer oder ein festsitzender Platzhalter sinnvoll ist, muss im Einzelfall entschieden werden.

Auch nutzen wir bei Bedarf alle Möglichkeiten der Milchzahn-Endodontie. Liegt eine Entzündung des Zahnnervens vor, so ist meist eine Wurzelkanalbehandlung notwendig, um den Schmerz zu reduzieren und den Zahn zu erhalten. Milchzähne haben einen hohen Stellenwert, da sie zum Kauen und zum korrekten Spracherwerb benötigt werden. Darum ist es wichtig, die Milchzähne möglichst bis zum Zeitpunkt ihres natürlichen Ausfalls zu erhalten.

Bei komplexen Einzelfällen arbeiten wir eng mit einer vertrauten Kinderzahnärztin zusammen, die gegebenenfalls auch einen Eingriff unter Narkose durchführen kann.